Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ACH DU LIEBE WEIHNACHTSZEIT! …es blaut die Nacht, die Sterne blinken…!

2. Dezember @ 19:00 - 21:00

Weihnachten der besonderen Art

 …es blaut die Nacht, die Sterne blinken…!

Satirische Texte und Lyrik rund um das Fest der Liebe mit dem Trio Caprice de femme

 

Rezitator: Bernd P. R. Winter
Klavier: Julia Reingardt
Violine: Elenora Agranov
Cello: Erika Umanez

Der Rezitator Bernd P. R. Winter trägt mit literarischem Gespür satirische Texte und Gedichte rund um das Fest der Liebe vor. Für einige Stunden kommt man unter dem Familienbaum zusammen, erfreut darüber, dass der Weihnachtstrubel bald vorbei ist. Wie deplatziert die festlichen Rituale einen aufstoßen merkt man spätestens dann, wenn die Gänsekeule sich im Hals verkeilt und die Strophen nicht mehr gesungen, sondern nur noch gestammelt über die Lippen wollen.

Loriot und seine Adventnacht bei Kerzenlicht ist Kult und darf natürlich nicht fehlen.

„In dieser wunderschönen Nacht, hat sie den Förster umgebracht“, heißt es traditionell zum Beginn des Programms „…es blaut die Nacht, die Sterne blinken“…!

Auch Georg Kreislers Grammler und Nörgler weiß, dass Weihnachten alles durcheinander bringt, die Bevölkerung verrückt spielt und jeder Bettler Appetit bekommt.

Hektik und Kaufrausch paaren sich mit zwanghaften Wollen zum Schenken und friedlichem Beisammensein unter dem Weihnachtsbaum. Es klingeln nicht nur die Glocken, sondern vor allem die Kassen.

Drei Musikerrinnen ein Name: Trio „Caprice de Femme“. Neue Formen des Musizierens, von klassischen Kompositionen gemischt mit Tango, Foxtrott und charmanten Salonstücken bis hin zu Chansons sind zu hören, eine genreübergreifende Unterhaltung aus verschiedenen Epochen.

Wenn auch Sie den Widerspruch zwischen göttlichem Wollen und irdischen Streben, inniger Andacht und profaner Diesseitigkeit spüren und trotz alledem Weihnachten richtig lieben, dann haben Sie für den heutigen Abend die richtige Wahl getroffen.

 

Beginn 19 Uhr; Einlass 18 Uhr; Eintritt 15 €

Karten unter: 0170. 7446066
0172. 5625440 und an der Abendkasse

 

Details

Datum:
2. Dezember
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Goethes PostamD Kulturverein e.V.
Goethestrasse 29-31
Kassel, 34119 Deutschland
Google Karte anzeigen