Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MATHILDE – Ein Leben um Heinrich Heine

28. August @ 19:00 - 21:00

€17,00

Szenische Lesung mit Musik

Aljoscha Langel: Schauspieler Staatstheater Kassel

Christina Thiessen: Schauspielerin Staatstheater Kassel

Bernd P. R. Winter: Rezitator Kassel

Gunther Fuhr: Bandoneon

Im Mittelpunkt der Lesung stellen die Kasseler Schauspieler/in Aljoscha Langel, Christina Thiessen und der Rezitator Bernd P. R. Winter das Buch „MATHILDE“- Ein Leben um Heinrich Heine vor. Welche wunderbare Idee vom Autor Walther Victor eine Frau wie Mathilde aus Gedichten und Zitaten Heinrich Heines und aus Dokumenten und Aussagen von Zeitgenossen zum Leben zu erwecken.

1834 lernt Heine die lebenslustige 21jährige Crescentia Eugenie Mirat kennen, zwei Jahre später lebt er mit seiner „Mathilde“ zusammen. „Es ist als Hauptvorzug an Mathilde zu rühmen“, erklärte Heine, „daß sie von der deutschen Literatur nicht das Geringste weiß, und von mir und meinen Freunden und Feinden kein Wort gelesen hat“. Den Wert des Geldes kannte sie nicht. Heine schreibt: „ Sie hat das ganze Kapital ihrer Ersparnisse zu einem Kaschemir verwendet; dieser Schawl kleidet sie ganz vortrefflich und gibt ihrem dicken Hintern einen sehr imposanten Anblick.“

Die Absicht Victors war es, besonders das Weibliche herauszustellen und die Emanzipationsproblematik jener Zeit näher zu befördern.

Leben, Wirken und das Vermächtnis Heines an der Seite seiner Frau Mathilde können so auf sehr unterhaltsamer Weise nachempfunden werden.(1)

Rezitator Bernd P. R. Winter und die  Schauspieler/in Aljoscha Langel und Christina Thiessen schaffen es mit ihrer nuancierten Lesung, mal komisch, mal ernsthaft, mal romantisch, Leben und Wirken und das Vermächtnis Heines an der Seite seiner Frau Mathilde auf sehr unterhaltsamer Weise zum Hörerlebnis werden zu lassen.

Auf dem Bandoneon begleitet Gunther Fuhr mit musikalischer Poesie, Prägnanz und Durchsichtigkeit im Klang durch das Programm.

1 Walther Victor MATHILDE-Ein Leben um Heinrich Heine

 

EINTRITT
Einritt 17 €, Abendkasse 20 €

Details

Datum:
28. August
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
€17,00

Veranstaltungsort

Kulturforum Hofgeismar
Stettiner Str. 25
Hofgeismar, 34369 Deutschland
+ Google Karte anzeigen