Goethe und Schiller – Die Heroen

Szenische Lesung

Mitwirkende
Bernd Hölscher: Schauspieler Staatstheater Kassel
Valeska Weber: Schauspielerin Kassel
Bernd P. R. Winter: Rezitator Kassel


Die Schauspieler/in Bernd Hölscher und Valeska Weber, sowie der Kasseler Rezitator Bernd P. R. Winter stellen in ihrer szenischen Lesung „ Goethe und Schiller-Die Heroen“, zwei schöpferische Menschen höchsten Ranges vor, die sich über Gegensätze hinweg verbinden zu wechselseitiger Anregung und gemeinsamen Werk. (1)

„Goethes und Schillers Freundschaft gilt als Traumpaarung der deutschen Klassik, als Sternstunde des Geistes. Doch ganz konfliktfrei war ihr Verhältnis nicht. Obwohl sie sich gegenseitig halfen und inspirierten, beneidete Schiller den großen Goethe und fürchtete sich Goethe vor dem Aufstieg Schillers. In seinem spannend zu lesenden Buch erzählt Rüdiger Safranski die gemeinsame Geschichte der beiden Geistesheroen von der ersten Begegnung 1779 in Stuttgart bis zu Schillers Beerdigung in Weimar, der Goethe fernblieb“. (1)

Auf sehr unterhaltsame und großartig gelesene Weise schaffen es die drei Künstler Bernd Hölscher, Valeska Weber und Bernd P. R. Winter, Leben und Wirken dieser einzigartigen Freundschaft zum Hörerlebnis werden zu lassen. Ein Muss für alle Freunde großer Weltliteratur.

1 Rüdiger Safranski: Goethe&Schiller – Geschichte einer Freundschaft Hanser Verlag

Schreibe einen Kommentar